Für die therapeutische Arbeit stehen mir vier Islandpferde und die Shettystuten Lilli und Ella zur Verfügung. Durch ihr freundliches Gemüt, eine grundlegende und einfühlsame Ausbildung, sind diese sehr gut als Therapiepferde einsetzbar.

Nicht zuletzt tragen die artgerechte Offenstallhaltung und regelmäßige Ausgleichsarbeit dazu bei, dass die Pferde immer wieder verlässliche Partner in den therapeutischen Einheiten sind.

Egal bei welchem Wetter, die Islandwallache Faxi und Odin sind immer bereit für ihren Einsatz.
Egal bei welchem Wetter, die Islandwallache Faxi und Odin sind immer bereit für ihren Einsatz.
Unsere kleinste Mitarbeiterin, Shettystute Lilli
Unsere kleinste Mitarbeiterin, Shettystute Lilli
Pferdedame Lotta ist wegen ihrer langen Mähne besonders bei vielen Mädchen beliebt.
Pferdedame Lotta ist wegen ihrer langen Mähne besonders bei vielen Mädchen beliebt.

Luca ist öfter mal als "Polizeipferd" im Einsatz.
Luca ist öfter mal als "Polizeipferd" im Einsatz.
Unsere neugierige Hyra freut sich, nun endlich auch hin und wieder mitarbeiten zu dürfen und wartet täglich am Zaun, damit wir sie mitnehmen.
Unsere neugierige Hyra freut sich, nun endlich auch hin und wieder mitarbeiten zu dürfen und wartet täglich am Zaun, damit wir sie mitnehmen.
Ella, seit Frühjahr 2017 als Verstärkung in unserem Team.
Ella, seit Frühjahr 2017 als Verstärkung in unserem Team.


Luni (2 Jahre) darf schon bald die Arbeit der “Großen“ von der Wiese aus betrachten.
Luni (2 Jahre) darf schon bald die Arbeit der “Großen“ von der Wiese aus betrachten.